Flor de Orlando

Die drei Formate der „Flor de orlando“-Serie werden exklusiv für John Aylesbury in der berühmten „Tabacalera de Garcia“-Manufaktur von Hand gerollt und können zu Recht als wahre Premium-Zigarren bezeichnet werden.
Die sorgfältig selektierten und gereiften Einlage- und Umblatt-Tabake aus der Dominikanischen Republik werden von einem feinadrigen Connecticut Shade- Deckblatt umhüllt, welches eigens
in den Gebirgshöhenzügen Ecuadors gezogen wurde. nach der Fertigstellung reifen alle Formate noch für weitere sechs Monate in den Aging-Rooms der Tabacalera, bevor sie per Luftfracht nach Deutschland versendet werden. alle drei Formate begeistern durch ihre perfekte Rollqualität und den milden Geschmack

Art.-Nr. 223-6-11 Kategorien , Lieferant

Beschreibung

Flor de Orlando

Die drei Formate der „Flor de orlando“-Serie werden exklusiv für John Aylesbury in der berühmten „Tabacalera de Garcia“-Manufaktur von Hand gerollt und können zu Recht als wahre Premium-Zigarren bezeichnet werden.
Die sorgfältig selektierten und gereiften Einlage- und Umblatt-Tabake aus der Dominikanischen Republik werden von einem feinadrigen Connecticut Shade- Deckblatt umhüllt, welches eigens
in den Gebirgshöhenzügen Ecuadors gezogen wurde. nach der Fertigstellung reifen alle Formate noch für weitere sechs Monate in den Aging-Rooms der Tabacalera, bevor sie per Luftfracht nach Deutschland versendet werden. alle drei Formate begeistern durch ihre perfekte Rollqualität und den milden Geschmack

 

Zusätzliche Informationen

Bezeichnung

Flor de Orlando

Ausführung

, ,

Lieferant

Kopp Tobaccos